Marte Meo

Marte Meo bedeutet soviel wie"etwas aus eigener Kraft erreichen" und wurde von Maria Aarts, einer Holländerin entwickelt.

Marte Meo arbeitet mit Videoaufnahmen. Kurze Szenen aus dem Alltag werden aufgenommen und analysiert. In einem ersten Schritt werden Ressourcen erkannt und in einem weiteren Schritt wird aufgezeigt, welches alltägliche und natürliche Verhalten es braucht, um Entwicklung weiterhin zu unterstützen.

Bei Marte Meo steht die Beziehung und die Kommunikation im Mittelpunkt.

Marte Meo wurde ursprünglich zur Unterstützung der Eltern im familiären Alltag entwickelt. Heute wird Marte Meo in allen Berufsfeldern eingesetzt, wo Menschen mit anderen Menschen zu tun haben.

 

Ich biete Beratung/Coaching und Weiterbildungen für Eltern und Fachpersonen an. Es sind jeweils auch Kurse ausgeschrieben.

 

 

"Beginne dort, wo sie sind und baue auf das, was sie haben.“
nach Lao Tse und in den Worten von Maria Aarts
„Hilf Ihnen zu entwickeln, was sie gerne möchten, um das Beste aus ihrem Leben zu machen.“