Marte Meo - "aus eigener Kraft"

Marte Meo ist ein Konzept zur Beobachtung und Unterstützung von sozial-emotionalen und kommunikativen Fähigkeiten, das in den 70iger Jahren von Maria Aarts, einer Niederländerin, für die Beratung von Familien entwickelt wurde. Heute wird Marte Meo in allen Berufsfeldern eingesetzt, wo es um Unterstützung und Begleitung von Entwicklungs- und Lernprozessen geht.

Marte Meo vermittelt wichtige Elemente einer guten Kommunikation, arbeitet ganz konkret mit Situationen aus dem Alltag und benutzt dazu das Medium Video. Der Name bedeutet so viel wie «etwas aus eigener Kraft erreichen», das bedeutet: Entwicklung ist dann möglich ist, wenn bei den bereits vorhandenen Fähigkeiten angesetzt wird. Marte Meo hilft dabei, Verhalten mit einfachen konkreten Lösungsansätzen positiv zu verändern.                                          

"Es geht nicht um Prinzipien, sondern um Aufmerksamkeit.
Aufmerksam auf das werden, was wir sehen und hören."  

Arist von Schlippe

Sofern die Fragestellungen der Klienten dies zulassen setze ich Marte Meo gern im Coaching ein. Zudem biete ich Weiterbildungen mit Marte Meo an.